Vereinsturnier 28. Januar 2017

Am 28.01.2017 fand wieder das alljährliche Vereinsturnier des S. V. Cottaer Fische statt, wobei sechs Mixed-Mannschaften um den Titel spielten. Die sechs Teams wurden in zwei Gruppen à drei Mannschaften aufgeteilt. In der Gruppenphase spielten alle Teams einer Gruppe in einem 2-Satz-Spiel gegeneinander. Trotz der frühen Anpfiffzeit waren alle pünktlich und gut gelaunt. Jedoch verloren wir den ersten Satz gegen MVereinsturnier 2017_2egahertz durch die Müdigkeit und etwaig vorhandene Lethargie. Anschließend wachten alle auf und wir gewannen den zweiten Satz. Die Gruppenphase schlossen wir als erster unserer Gruppe ab und zogen ins Halbfinale ein. Dabei spielte jeweils der Gruppenerste einer Gruppe gegen den Gruppenzweiten der anderen Gruppe in einem 2-Gewinnsatz-Spiel. Durch eine frühe Verletzung in einem anderen Team halfen Damian und Davel abwechselnd in diesem Team aus. Nach der Gruppenphase gab es eine Kuchenpause, in der sich alle Teilnehmer die selbstgebackenen Kuchen am Buffet schmecken lassen konnten. Trotz vollen Magens gewannen wir das Halbfinale mit einem überzeugenden 2:0 Sieg und freuten uns damit über die Finalteilnahme. Jedoch unterlagen wir Volleyfische mit 2:0 und schlossen das Turnier als Zweiter ab.  Nachdem der kleine Ärger über die Niederlage verschwunden war, genossen wir die letzten Stücke Kuchen und beobachteten anschließend gespannt die Trainingseinheit eines Juggerteams, welches nach dem Turnier in der Halle spielte. Zum Abschluss des Abends ging es noch in eine kleine Asia-Bar, um den Abend zu genießen und unseren zweiten Platz zu feiern.

Zum Abschluss noch ein großes Dankeschön an den Vereinsvorstand, der das Turnier organisiert hat. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! 🙂

Verfasst von Christian – vielen Dank 🙂

Kommentieren

Archive
Blogkalender
April 2021
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930